Einleitung



Auf www.wolkenbruch.ch wurde verheissungsvoll für den "Saisonstart Sommer" vom 29. bis 31. Mai 2015 im wunderschönen Tirol geworben. 3 Tage Klettern in den Klettergärten und Mehrseillängenrouten.


Wohnen sollten wir so, wie es sich für einen "Saisonstart Sommer" gehört, in einem ****-Ferienhotel. Die Gruppe wolkenlos.ch war rasch ausgebucht; in der Gruppe wolkenbruch.ch hatte es noch wenige freie Plätze. In die Saison wird in 3 Gruppen gestartet.


Wir sollten den Umgang mit den verschiedenen Sicherungsgeräten lernen, den Standplatzbau üben, das Klettern im Top-Rope, die Standardbewegung und das Klettern in der Mehrseillängenroute. Am Abend beim Fachsimpeln sollten wir den Tag gemütlich ausklingen lassen, bis wir müde und zufrieden Schlafen gehen, damit wir am nächsten Tag wieder fit in die neuen Abenteuer starten können.


Wer gerne einmal klettern möchte, sollte sich anmelden; niemand müsse Angst haben, ob er hochkommen wird oder nicht, denn dafür sind die Bergführer zuständig, und diese werden (hoffentlich) niemanden hängen lassen.


Leitung: Emanuel Schroth und weitere Bergführer

Dies sind die einzelnen Tage:

Hier finden Sie weitere Informationen:

Zugriffe heute: 4 - gesamt: 3373.